Tutorials arrow Programme Tutorials arrow Mailprogramme einrichten: POP3-, IMAP- und SMTP-Server gängiger Anbieter
TanMar
Tutorials
 
Navigation
Tutorials
Windows Tutorials
Linux Tutorials
Programme Tutorials
Webseiten Tutorials
Anbieterkennzeichnung
Ein Service von TanMar WebentwicklungTanMar Tutorials (aktiv)TanMar Surftipps
Zuletzt aktualisiert
MissLupun.de

Mailprogramme einrichten: POP3-, IMAP- und SMTP-Server gängiger Anbieter

Drucken E-Mail

Liste von SMTP und POP3 Servern gängiger Freemail Anbieter und Internet-ProviderZum Einrichten von EMail-Programmen sind Informationen über die POP3- oder IMAP- sowie SMTP-Server der verschiedenen Provider notwendig. Dieser Artikel liefert einen Überblick über die Einstellungen, die zum Abrufen eines EMail-Accounts bei den gängigen Providern in Deutschland notwendig sind.

Email Server und Anmeldung

Im Regelfall betreibt jeder Provider einen Server zum Empfangen und einen zum Versenden von Mails. Gelegentlich kommt es allerdings auch vor, daß ein Server beide Funktionen übernimmt.

Für das Empfangen von Mails ist der POP3-Server (Post Office Protocol) bzw. der IMAP-Server (Internet Message Access Protocol) zuständig. Ausgehende Mails gehen an den SMTP-Sever (Simple Mail Transfer Protocol).

POP3 bietet sich an, wenn die Emails vom Mailserver auf den lokalen Computer heruntergeladen und anschließend vom Server gelöscht werden sollen. Wenn die Mails auf dem Server bleiben sollen - beispielsweise weil man vom Computer zu Hause und unterwegs vom Handy aus auf die Emails zugreifen will - dann ist IMAP die besser Wahl. Alle Anbieter unterstützen beide Protokolle.

Um ein Mailprogramm einrichten zu können muß man dementsprechend die Namen der Mailserver des Providers kennen. Außerdem braucht man natürlich eine Anmeldung.

Hier ist eine Liste einiger Provider bzw. Freemailer und der dazugehörigen Anmeldungen und Server:

1&1

POP3 Server pop.1und1.de Port 110, Port 110 mit TLS, Port 995 mit SSL
IMAP Server imap.1und1.de Port 143, Port 143 mit TLS, Port 993 mit SSL
SMTP Server smtp.1und1.de Port 25, Port 25 mit TLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@ihre-webhosting-domain.de  

A1 ohne Verschlüsselung

POP3 Server pop.a1.net Port 110
IMAP Server imap.a1.net Port 143
SMTP Server smtp.a1.net Port 25
Benutzername benutzername@a1.net oder A1.kundennummer@A1.net  

A1 mit Verschlüsselung

POP3 Server securemail.a1.net Port 995 mit SSL
IMAP Server securemail.a1.net Port 993 mit SSL
SMTP Server securemail.a1.net Port 25 mit SSL
Benutzername benutzername@a1.net oder A1.kundennummer@A1.net  

aikQ Mail

POP3 Server aikq.de Port 110, Port 110 mit TLS
IMAP Server aikq.de Port 143, Port 143 mit TLS
SMTP Server aikq.de Port 25 oder Port 587, Port 25 mit TLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@aikq.de  

Alice

POP3 Server mail.alice-dsl.de Port 110
IMAP Server imap.alice-dsl.de Port 143
SMTP Server smtp.alice-dsl.de Port 25, Port 587 mit TLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@alice-dsl.de Mögliche Domains sind @alice.de, @alice-dsl.net, @alice-dsl.de, @hanse.net oder @hansenet.de

Arcor

POP3 Server pop3.arcor.de Port 110, Port 110 mit TLS
IMAP Server imap.arcor.de Port 143, Port 143 mit TLS
SMTP Server mail.arcor.de Port 25, Port 465 mit SSL
Benutzername Beispiel.Nutzer@arcor.de  

Drei.at (3 Inside)

POP3 Server pop3.drei.at Port 110
IMAP Server imap.drei.at Port 143
SMTP Server smtp.drei.at Port 25
Benutzername Beispiel.Nutzer  

GMX

POP3 Server pop.gmx.net Port 110, Port 995 mit SSL
IMAP Server imap.gmx.net Port 143, Port 993 mit SSL
SMTP Server mail.gmx.net Port 25, Port 465 mit SSL
Benutzername Beispiel.Nutzer@gmx.de  

Google Mail

POP3 Server pop.googlemail.com
Port 995 mit SSL
IMAP Server imap.gmail.com Port 993 mit SSL
SMTP Server smtp.gmail.com Port 587 mit TLS, Port 465 mit SSL
Benutzername Beispiel.Nutzer@gmail.com  

Hotmail

POP3 Server pop3.live.com Port 995 mit SSL
IMAP Server --- ---
SMTP Server smtp.live.com Port 587 mit TLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@hotmail.com  

Freenet

POP3 Server mx.freenet.de Port 110, Port 110 mit TLS, Port 995 mit SSL
IMAP Server mx.freenet.de Port 143, Post 143 mit TLS, Port 993 mit SSL
SMTP Server mx.freenet.de Port 587, Port 587 mit TLS, Port 587 mit SSL
Benutzername Beispiel.Nutzer@freenet.de  

FU Berlin

POP3 Server mail.zedat.fu-berlin.de Port 110, Port 110 mit TLS, Port 995 mit SSL
IMAP Server mail.zedat.fu-berlin.de Port 143 mit TLS, Port 993 mit SSL
SMTP Server mail.zedat.fu-berlin.de Port 25, Port 587 mit TLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@fu-berlin.de  

HU Berlin

POP3 Server --- ---
IMAP Server mailbox.cms.hu-berlin.de Port 993 mit SSL
SMTP Server mailhost.cms.hu-berlin.de Port 25 mit TLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@hu-berlin.de  

Kabel BW

POP3 Server pop.kabelbw.de Port 110
IMAP Server imap.kabelbw.de Port 143
SMTP Server smtp.kabelbw.de Port 25
Benutzername 123456.123456@kabelbw.de  

Kabel Deutschland

POP3 Server pop3.kabelmail.de Port 110
IMAP Server ---  
SMTP Server smtp.kabelmail.de Port 25
Benutzername Beispiel.Nutzer@kabelmail.de  

O2

POP3 Server pop.o2online.de
Port 110
IMAP Server imap.o2online.de Port 143
SMTP Server mail.o2online.de Port 25
Benutzername Beispiel.Nutzer@o2online.de  

Strato

POP3 Server pop3.strato.de
Port 110, Port 995 mit SSL/TLS
IMAP Server imap.strato.de Port 143, Port 993 mit SSL/TLS
SMTP Server smtp.strato.de Port 25, Port 587, Port 465 mit SSL/TLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@ihredomain.xx  

Tele2

POP3 Server pop.tele2.de
Port 110
IMAP Server --- ---
SMTP Server smtp.tele2.de Port 25
Benutzername Beispiel.Nutzer  

T-Online ohne Verschlüsselung

POP3 Server popmail.t-online.de
Port 110
IMAP Server imapmail.t-online.de Port 143
SMTP Server smtpmail.t-online.de Port 25, Port 587
Benutzername Beispiel.Nutzer@t-online.de  

T-Online mit Verschlüsselung

POP3 Server securepop.t-online.de
Port 995 mit SSL/TLS
IMAP Server secureimap.t-online.de Port 993 mit SSL/TLS
SMTP Server securesmtp.t-online.de Port 587 mit STARTTLS
Benutzername Beispiel.Nutzer@t-online.de  

TU Berlin

POP3 Server ---
Eingestellt zum 30.6.2011
IMAP Server mailbox.tu-berlin.de Port 993 mit SSL
SMTP Server mailbox.tu-berlin.de Port 465 mit SSL
Benutzername name@mailbox.tu-berlin.de  

Versatel

POP3 Server pop3.versatel.de
Port 110
IMAP Server imap4.versatel.de Port 143
SMTP Server smtp.versatel.de Port 25
Benutzername Beispiel.Nutzer@versanet.de  

Web.de

POP3 Server pop3.web.de
Port 110, Port 995 mit SSL
IMAP Server imap.web.de Port 143, Port 993 mit SSL
SMTP Server smtp.web.de Port 25, Port 587 mit SSL
Benutzername Beispiel.Nutzer  

Yahoo! Mail

POP3 Server pop.mail.yahoo.de
Port 110, Port 995 mit SSL
IMAP Server imap.mail.yahoo.com Port 143, Port 993 mit SSL
SMTP Server
smtp.mail.yahoo.de
Port 587, Port 465 mit SSL
Benutzername Beispiel.Nutzer  

Email-Programm testen

Ist das Email-Programm einmal eingerichtet, stellt sich die Frage, ob es mit den gewählten Einstellungen auch funktioniert.
Das Abfragen des POP3-Servers läßt sich einfach testen: Man ruft seine Mails ab. Liefert das Programm keine Fehlermeldung bzw. kommen neue Mails an, dann sollte auf dieser Seite alles in Ordnung sein.
Das selbe gilt für das Verschicken von Mails, aber kommen sie auch beim Empfänger an?
Für diesen Zweck bietet die TU-Berlin einen nützlichen Dienst an: Schicken Sie einfach eine Mail an die Adresse echo@tu-berlin.de. Es handelt sich dabei um automatischen Service, der ihre Mail mit einem kurzen Standardtext beantwortet. Normalerweise kann man die Antwort bereits nach einigen Sekunden erwarten. Wenn sie diese erhalten, dann sollte auch das Versenden von Emails ohne Probleme funktionieren.

Tutorials zum Einrichten von EMail-Programmen

Kommentare (59)add comment

Lisa said:

  Hallo zusammen,

ich habe diverse Konten bei Arcor und gmx und seit ein paar Tagen bekomme ich immer wieder die Fehlermeldung, dass der Empfang nicht möglich ist (Timeout), gesendet werden die Mails. Circa einmal am Tag kommen dann plötzlich die Mails doch rein, dann wieder für Stunden nicht, obwohl sie per Handy problemlos empfangen werden.
Ich habe die Einstellungen alle überprüft und sie passen. Weiß nicht mehr, was ich tun soll.....
Wisst Ihr was von derartigen Problemen?
14.07.2014

Wali said:

  Hallo,
meine E-Mails von Arcor werden neuerdings nicht mehr auf meinen E-Mail-Account Live Mail weitergeleitet.
Die Nachricht, die sich nach einer Minute zeigt, lautet:
"Der Server POP3 hat nicht innerhalb von 60 sec reagiert.
Möchten Sie weitere 60 sec auf eine Serverantwort warten?"
Was kann ich tun?
29.06.2014

dani said:

  Hallo, ich habe das Problem das ich meine Emails vom Web.de Konto auch gerne auf dem Handy hätte, hat bei iPhone immer geklappt, nun bei meinem HTC googkemail habe ich Probleme. Ich bekomme nur ein paar Mails auf das Handy. Ich weiss nicht woran es liegt. Ich hab mich immer gewundert, warum ich plötzlich nur noch so wenig Emails bekomme (ich öffne Web.de direkt fast nie, lese alle Mails auf dem Handy) dann habe ich auf verschiedene Mail gewartet, die sind auch nie gekommen..... Dann habe ich mal Web de aufgemacht und siehe da, das komplette Postfach war voller Mails..... Woran liegt das???
10.06.2014 | url

Uwe said:

  Danke, hat mir geholfen.
Die Angaben bei Freenet zum Port waren falsch und hier stand der Richtige.
18.02.2014

D.Schubert said:

  Hallo,
habe meine Andresse bei Yahoo.de. Mit dem Port 110 sowie 587 funktioniert es überhaupt nicht. Nehme ich 995 sowie 465 für SSL geht es. Allerdings kommt beim Start vom Outlook immer das ein Zertifikat falsch ist und ich muss immer auf ja klicken. Danach ruft er die Mails ab.
Was mir aufgefallen ist das im Zertifikat .com steht und ich ja .de habe.
Danke für eure Hilfe.
12.12.2013

dorisb said:

  smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif

hallo und danke fuer diese infos. wo zzt die rede von pop3 - impap etc ist.... ich problemchen hatte, sind diese geklaert! sehr konstruktiv das ganze.

perfekt! und danke herzlichst!
18.11.2013

Klaus said:

  Moin moin, vielen Dank die se Seite war mir eine große Hilfe.
Vielen Dank
18.03.2013

Stakkato said:

  Emails empfangen über t-Online funktioniert tadellos. Ich kann aber keine E-Mails versenden über smtpmail.t-online.de Port 25, Port 587 - Fehlermeldung smtpmail.t-online.de kann über Port 25 bzw. 587 nicht erreicht werden - was kann ich tun?
11.02.2013

petra said:

  Hallo, hilfe bitte... ich möchte mein Kabelmail auf einem neuen Lapptopp konfigurieren, doch leider klappt das irgendwie nicht. Ich öffne den Button Outlook und dann kriege ich ne Meldung.
Es besteht keine Verbindung mit Microsoft Exchange zur Verfügung.
Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen.
Was mache ich falsch?
Dankbar für jeden Komentar.
Vielen Dank.
17.01.2013

HM said:

  smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif Dank derv guten beschreibung klappt es auch mit Versatel smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif
17.08.2012

HM said:

  smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif smilies/smiley.gif so klappt es auch mit Versatel Danke

17.08.2012

Baddel said:

  POP3-server für epost ??? oder gehts nicht ???
27.07.2012

Swirl (swirl@solteq.de) said:

  Info knapp und erschöpfend zusammengestellt!
Habe mir Info der tanmar-Seite zu Nutzen machen können - danke.

Hinweis zu SECUREPOP und SECURESMTP der Telekom!!!

Habe mir bei der Einstellung meines EMail-Clients einen Wolf konfiguriert.
Ein Hinweis auf der t-online-FAQ-Seite...
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858718/Dienste/theme-45858716/E-Mail/theme-305642824/Allgemein/theme-305643961/E-Mail-Programme/theme-306536679/Sonstige/faq-55744701
...fehlte

Nämlich:
alle Einstellungen zu Ports, SSL und Authentisierung scheitern, da man nicht darauf hingewiesen wird,
daß "secure..." nur bei dem (kostenpflichtigen) EMail-Paket der t-online funktioniert... :-(
23.01.2012

ulfmann said:

  Hallo leute,
Habe seit heute ein email account bei u7 (www.u7.eu) ohne limits und GRATIS,
Kan ich jeder raten, aber weil u7 ziemlich neu ist auf der Markt ist keine imap oder pop3 bekant.
Auf dem Notebook no pine, aber auf dem nokia n97 mini braucht men diese infos.
Eine dabei mit ein gutes idee?
Ian (nennen mich Moselopi)
30.12.2011 | url

Redi said:

  ich hab da so nen Problemchen, ich kann bei freenet meine Emails über handy abrufen, funktioniert alles, aber beim versenden kommt eine Fehlermeldung das Login nicht möglich ist, woran kann das liegen?
28.12.2011

Cornelia Seifert said:

  Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto: 'pop.gmail.com', Server: 'pop.gmail.com', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10060, Fehlernummer: 0x800CCC0E

Mei Google Mail funktioniert nicht


Wäre für jede Hilfe dankbar
10.10.2011

Elvi said:

  eine Freundin hat alice-dsl.de.. bislang klappte der e-mail-Vekehr, neuderings kommen alle e-mails von ihr zurück, auch wenn ich bei mir auf ANTWORTEN drücke u. praktisch ihre e-mail-Adresse wieder im Empfänger steht, kommen die Mails zurück?????
16.09.2011

Stefan said:

  Hallo!

Ich kann auf meinem LG E900 über googlemail keine emails mehr abrufen.
Auf der Seite der E-Mail-Konten wird auf Google in grüner Schrift angezeigt "nicht aktuell".
Wenn ich dann auf Google, also meinem Konto gehe, kommt die Nachricht:
Google-Fehler
letztes Update vor ...Stunden
Es gibt ein Problem mit dem Server oder Ihrer Verbindung. Versuchen Sie es später erneut.
Letzter Versuch: vor ... Minuten
Fehlercode. .......

Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße
10.08.2011

Margrit said:

  bei Kabelmail kommen meine Emails immer im Papierkorb und nicht im Posteingang an. Wer kann mir helfen???
18.07.2011

Margrit said:

  wer kann mir helfen? bei kabelmail kommen meine Emails immer gleich im Papierkorb und nicht im Posteingang an. smilies/angry.gif
18.07.2011

Devil-Yan said:

  Das mit Hotmail geht perfekt grade rasseln bei mir alle Narichten rein
31.05.2011

anonym said:

  t-online funktioniert jetzt auch:
popmail.t-online.de
smtpmail.t-online.de
server erfordert authentifizierung
14.02.2011

anonym said:

  hotmail funktioniert jetzt auch via pop3:
pop3.live.com
smtp.live.com
14.02.2011

Tfranju said:

  ich bin wieder drin, super, danke.
10.02.2011

Tabularasa said:

  Super Hilfe... Danke smilies/cheesy.gif
24.01.2011

Krankenversicherung said:

  Hallo, danke für die Liste.
21.12.2010 | url

Storchy said:

  epost per pop abholen geht nicht oder ??? ich habe googlemail !
10.09.2010 | url

Peter Jones said:

  Ich kann eingeben was ich will.Es Geht Einfach Nicht smilies/angry.gif

Bin die liste durchgegangen.Nichts Ich bin bei t-online gemelded.
09.05.2010

Klaus Kadner said:

  Hier geht es um IncrediMail und die Zeitsperre bei Web.de
15.03.2010

Klaus Kadner said:

  oh Sorry ,nun hab ich bei der ganzen probiererei vergessen einen gruß und ein danke im vorab zu sagen, smilies/wink.gif
15.03.2010

Klaus Kadner said:

  Kann man die 15min sperre bei web .de umgehen??
15.03.2010

jan said:

  du
es geht unter hilfe bei yahoo
sie erklären dort alles
27.02.2010

K. Lasch said:

  Mein Postausgang von Incredi funktioniert plötzlich nicht mehr. Habe bis jetzt immer den Server smtp.de.aol.com
gehabt. Was ist dafür die Ursache????
21.02.2010 | url

K. Lasch said:

  Mein Postausgang bei Incredi funktioniert plötzlich nicht mehr, was kann da die Ursache sein?
Habe den Postausgangsserver smtp.de.aol.com
21.02.2010

Josef Seiler said:

  Der Server unterstützt SSL nicht. Konto: 'Josef Seiler', Server: 'smtp.live.com', Protokoll: SMTP, Serverantwort: '250 OK', Port: 25, Secure (SSL): Ja, Serverfehler: 250, Fehlernummer: 0x800CCC7D

Kann seit ein paar Tagen keine Mails mehr über Outlook Express verschicken - wieso auf einmal nicht mehr?!

Habe Hotmail-Konten eingerichtet
22.01.2010

Harald Menke said:

  eine weitere Liste findet man hier: http://www.email-vergleich.com...anbietern/

Unitymedia, Oleco und AOL werden dort auch gelistet.
20.01.2010

Ulmex1 said:

  Hi,
die Liste ist wohl ist nicht ganz aktuell.
Ich empfange und sende sehr wohl e- mails von Hotmail. Habe es gestern auf meinem LG KM900 Arena eingerichtet.
14.09.2009

Sascha said:

  Dies ist eine Frustnachricht. Tausend Einstellmöglichkeiten und Alice funzt trotzdem nicht. Foren sind vollgeschrieben und überall steht was anderes drin. Selbst Alice ist zu unfähig sein Service brauchbar zur Verfügung zu stellen. Ein Buch mit sieben Siegeln bleibt nur zu sagen.


DANKE ALICE!!!!
06.09.2009

ich said:

  Web.de ruft ja nur alle 15 Min. die eMails über Outlook ab. Das ist ja blöd. smilies/angry.gif
16.08.2009

Sunny said:

  HILFE!!!!!! Hab den Aldi Talk Suft Stick und hab riesige Probleme beim Einrichten einer E-Mail Adresse. Was muss ich tun? Hat bisher alles nicht funktioniert und hab nicht gerade wenig versucht... Bin langsam am verzweifeln! smilies/angry.gif
15.08.2009

Maria said:

  Hallo!
Ich habe das gleiche Problem wie einige in den mails vor mir: kann keine mails senden und empfangen mit POP3/SMTP bei YAHOO - ich habe in Outlook alles nach Anweisung befolgt, und der Status ist "erledigt", aber die Testmails können nicht gesendet und empfangen werden. Ich habe es bestimmt schon 100x verglichen, aber es funktioniert nicht.

Übrigens, ich hab alles so gemacht, wie Harald es in der mail vom 15.05.2009 beschrieben hat .....
Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!! Hat jemand eine Idee????
MfG Maria
25.07.2009

Jennifer said:

  Hallo,

ich hab Probleme beim Versenden der meiner Mails. Mein E-Mail-Programm ist Windows Live Mail, meine e-Mailadresse ist von gmx.... Ich habe bestimmt schon 100 x die Kontoeinstellungen kontrolliert und verglichen, kopiert und und und, aber es funktioniert nicht. Empfangen ist kein Problem, nur raus wollen die Mails nicht....

Kann mir da jemand helfen?
10.07.2009

Peter said:

  Habe versucht in Microsoft Qutlook mein mailkonto von t-online einzurichten bekomme aber beim Testen immer Fehlermeldung : konnte keine testmail versendet werden,soll adressfeld überprüfen aber da iss alles iO.
08.07.2009

Harald said:

  Hallo Dirk,
die Sache ist recht einfach. Die POP3 Abfrage mit einem Programm wie Outlook usw. benutzt folgende Einstellungen:
Username@kabelmail.de
Passwort
POP3 Server = pop3.kabelmail.de
SMTP Server = smtp.kabelmail.de
Zum senden muß noch unter Server Einstellung für
ASMT = Server erfordert Authentifizierung ein Häckchen
und unter erweiterte noch "der Server verwndet die Einstellung von POP"
Mit diesen Einstellungen funktioniert die Benutzung wie immer bei POP3 Servern prima, etwas mehr ist dann erforderlich, wenn man verschlüsselt also SSL benutzen will.
Bei nicht gleich laufender Technik kann man auch zum testen mal den Firewall ausschalten!
MfG Harald
15.05.2009

Harald said:

  Hotmail.de Emails kann man mit dem Livemail Server abfragen mit dem normalen Programm. Genaues steht bei MSN Livemail.
15.05.2009

Dirk said:

  Habe 2 Computer ! Einen PC mit => " KABEL BW " als AUSGANG u. einen LAPTOP mit "O2 Online" als USB Stick mit AUSGANG !

Wie kann ich nun vom LAPTOP aus , auch meine Emails abholen von KABEL BW ? Über OUTLOOK ???
Oder dem Mail Server ? => Weil Kabel BW und O2 online passt ja irgendwie nicht ! Als Server !

=> Wie manage ist das mit den Posteingangs und Ausgangs Server ?

Bitte um baldige Rück Antwort per Email an :


=> Dirk @kabelbw.de
10.05.2009

Silly said:

  Die hier genannten Server scheinen nur bedingt richtig zu sein. Ich habe mit Alice meine Sorge gehabt die Mails bei Incredimail abzurufen.
Die bessere Seite ist die hier:

http://www.milsch.de/pop3_smtp_server_milsch_hannover.php

Jetzt klappt es auch bei Incredimail mit Alice (vor allem weil die Email-Anschrift nur auf ...@alice.de endet und die Server enden auf ...@alice-dsl.net - das soll nun einer wissen.
26.02.2009

Dirk said:

  Habe 2 Computer ! Einen PC mit DSL KABEL BW - MODEM u. ein LAPTOP mit O2 Online USB Stick !

Wie kann ich nun beim LAPTOP auch meine Emails abholen von KABEL BW ? Über OUTLOOK ???
Weil Kabel BW und O2 online passt ja irgendwie nicht ! Als Server !

=> Wie manage ist das mit den Posteingangs und Ausgangs Server ?

Bitte um Antwort per Email an :

Dirk @kabelbw.de
10.02.2009

Awaken said:

  Zitat:
"Sonderfall Hotmail

Hotmail unterstützt weder die Abholung der EMails über POP3 noch den Versand über SMTP. Lediglich Outlook und Outlook Express können einen Hotmail-Account über ein spezielles Protokoll ansprechen. Der Zugriff mit anderen EMail-Programmen ist nicht möglich."
smilies/grin.gif
Bin ich nicht einverstanden, da bei mir läuft es auch mit Thunderbird, man braucht eine Erweiterung namens "Webmail" bzw. "Webmail-Hotmail". Einrichtung ist auf der Downloadseite gut beschrieben
21.01.2009

M. said:

  Vielen Dank für die super Hilfe!!!
smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif smilies/cheesy.gif
19.01.2009

Rolf said:

  Hallo
Das geht nicht pop Server als Ausgangsserver zu verwenden.Das wird nie funktionieren.pop server sind für Posteingang und SMTP werden für Postausgang verwendet. Probier das mal dann müsste es klappen.
Viele Grüße:
Rolf
07.11.2008

turnbull said:

  Windows-Freigabe mit Ubuntu einrichten 2
11. Mai 2008 von Christian Imhorst

Bei Hardy Heron hat sich die Vorgehensweise, einen Ordner im Windows-Netzwerk freizugeben, ein wenig geändert. Zuerst muss man natürlich die passenden Software-Pakete mit dem Paketmanager seiner Wahl installieren. Ich mag Aptitude, daher installiere ich sie mit folgendem Befehl im Terminal:

sudo aptitude install samba smbfs

Nun sollte sich Samba auf der Festplatte befinden. Nach dem nächsten Neustart ist es erreichbar, bzw. ohne Neustart mit diesem Kommando:

sudo /etc/init.d/samba restart

Dann richtet man sich im Dateimanager Nautilus eine Ordner-Freigabe ein indem man mit der rechten Maustaste auf den Ordner klickt und im Kontextmenü “Sharing Options” auswählt.

Danach kann man im Fenster “Ordner freigeben” auswählen, dass man den Ordner im Netzwerk teilen möchte, andere Leute im Netzwerk in den freigegebenen Ordner schreiben können und Besucher über ein Gastkonto auf den Ordner zugreifen können. Leider hakt es hier mit der Übersetzung bei Gnome, da die Einträge alle auf Englisch sind.

Bei meinem ersten Versuch, den Ordner ~/tmp freizugeben, habe ich folgende Fehlermeldung erhalten:

‘net usershare’ returned error 255: net usershare: cannot open usershare directory /var/lib/samba/usershares. Error Permission denied
You do not have permission to create a usershare. Ask your administrator to grant you permissions to create a share.

Erst nach einem Neustart des Rechners, ein Neustart von Samba alleine hat nicht gereicht, konnte ich den Ordner für das Netzwerk freigeben. Die Freigabe erkennt man im Dateibrowser Nautilus dann an folgendem Symbol und die Konfiguration ist damit abgeschlossen.

Geschrieben in Ubuntu
3 Antworten

1. FeedTheMonkey

20. Mai 2008 at 14:00:59

Also soweit ich das herausgefunden habe, stellt das nur eine generelle Freigabe ein. Es besteht daher kein Schreibezugriff auf das Verzeichnis. Leider habe ich ausser bei admin-accounts auch mit dem Menü “Permissions” keinerlei schreibrechte zuweisen können. Muss man nach jeder Rechtevergabe hier auch wieder den Sambadienst neu starten?
07.07.2008

turnbull said:

  Hallo NG,
ich habe hier Probleme postgresql unter Ubuntu 6.10 einzurichten.
Nach dem Studium einschlägiger Qullen zu Ubuntu und PostgreSQL

wie http://wiki.ubuntuusers.de/PostgreSQL?highlight=(postgres)

und
http://www.postgresql.org/file...atedb.html

komme ich jedoch an einem Pumpt nicht weiter.

Wie werde ich unter Ubuntu "root", um als root mich als "postgres"
anzumelden?

$ su -
Passwort: ROOTPASSWORT
# su - postgres

ROOT hat kein Passwort unter Ubuntu. -- Schade für die Mühe!

root hat immer ein Passwort ... Wie willst Du sonst root werden und irgendwelche Konfigurationen editieren?

Schau Dir aber zu dem Thema auch ein paar Unix-Grundlagen an. Einstiegsliteratur für Unix oder ähnliches.

Danke für den Hinweis. Vielleicht hast du auch mal die Möglichkeit
in die Ubuntu-Unterlagen einen Blick zu werfen.

Ich nutzte Ubuntu seit zwei Jahren und debian seit 11 Jahren und bei mir hat root immer ein Passwort. Wäre schlimm wenn root kein PW hätte ...

Gruß
07.07.2008

turnbull said:

  Für Alice, können nur 3anfäng gelten, entweder "smtp." o. "mail.", oder "mx." was ich nicht glaube. Hoffe ich konnte dir helfen. tunbull@gmx.de
07.07.2008

stefan weber said:

  leider falsch und völlig veraltet: das war bei pop.t-online.de so.
aber es ist ja gerade sinn des popmail-servers - deswegen heisst er so - , dass man über eine t-online-verbindung auch mails abrufen kann die zu einem anderen t-online-konto gehören, mit entsprechender anmeldung.
ebenso kann man über zb 1 1 eingewählt sein und mit entsprechender kontoeinstellung bei popmail seine t-online-mails abrufen.
früher musste man für popmail sogar extra geld bezahlen, aber das ist nicht mehr so.

Zitat:
"Bei T-Online kümmern sich weder der POP- noch der SMTP-Server um Anmeldungen. T-Online authentifiziert den Benutzer allein durch die Zugangskennung, über die er sich bei T-Online eingewählt hat. Es ist also völlig egal, ob und welchen Benutzernamen man bei den Servern angibt. Man bekommt immer die Mails des eingewählten Benutzers. Dies gilt auch für eventuell eingerichtete Mitbenutzer.
Ein Nebeneffekt dieses Vorgehens ist, daß man über ein Mailprogramm nicht an seine Mails bei T-Online herankommt, wenn man nicht über T-Online im Internet ist."

11.06.2008 | url

Rainer Mochner said:

  Wer kann mir Hilfe geben ich weiß nicht wie ich ein E-Mail Konto bei UMbuntu einrichten kann.
Mein e-mail konto ist axis_M@web.de
Danke
06.06.2008

Heidi0650 said:

  Wer hilft mir wieso kann ich kein Mails senden zeigt immer Fehler POP 3 an versteht das nicht smilies/cry.gif
18.05.2008 | url

Peter wede said:

  Hallo !

Bin überrascht !

Hier werden jetzt für Alice wieder andere Servertypen angegeben, wie auf andere Seiten !!

Einmal wird pop3 .... als Eingang und mail... als Ausgang genannt, hier allerdings beide male mail....empfohlen !!!

Alice selbst nennt SMTP als Ausgansserver....!!!

Kann jemand das Rätsel lösen !!??

Habe alle Varianten in Outlook zum abrufen eingegeben, mal geht es...mal wieder nicht !!!

Oder gibt es bei Alice grundsätzlich Probleme !!??

Bei GMX hab ich keine Probleme !!

Für Hilfe wäre ich Dankbar !!




06.03.2008

Haluk Eroglu said:

  Hallo erstmal
lange zeit machte ich mir einen Kopf darüber,was denn ein POP3 oder SMTP-Server sein könnte.
Nun dank meiner Intuition und des hervorragend verfassten Textes zum Thema,bin ich wieder ein kleines Stückchen schlauer als gestern.

Vielen Danki liebes/böses Internet
22.02.2008

Kommentar schreiben
quote
bold
italicize
underline
strike
url
image
quote
quote
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley
Smiley

busy
 

computer

Die beliebteste Webseite
blogoscoop
© Copyright 2005 TanMar Web-Entwicklung - Berlin. Alle Rechte Vorbehalten.
Kontakt | Links | Photoshop Tutorials | Partner